Feedback unserer Welpenkäufer

Hier möchten wir Ihnen gerne ein paar Rückmeldungen unserer Welpenkäufer zeigen, sodass Sie sich vielleicht noch besser und leichter einen Eindruck von unserer Zucht verschaffen können.

Mehr Bilder von unseren Welpen aus ihrem neuen Zuhause finden Sie auch in unserer Galerie HIER - schauen Sie doch mal rein.

 

Rayhani Sakura Blossom von Stella Matutina („Lotti“)

"Wenn man einen Wurf besucht und zwischen den ganze kleinen Welpen sitzt, einer süßer als der andere, dann gibt es ihn tatsächlich - diesen einen Welpen, der einen mitten ins Herz trifft, anders als all die anderen, der etwas mit einem macht, wo eine Verbindung da ist, wie mit sonst keinem anderen.

 

Ein bisschen ist das auch so, wenn man einen Züchter sucht. Alle haben Hunde, alle haben Welpen, alle haben eine Homepage, alle bieten Infos, aber nicht bei allen hat man ein gutes Gefühl, nicht bei allen fühlt man sich wohl.

 

Wir haben einige Züchter kontaktiert, waren aber nie richtig glücklich mit der ersten Kontaktaufnahme. Wir haben uns vorgestellt und genau erzählt, warum ein Hund und was unsere Ansprüche sind, meist kam sowas wie „Ja, die Warteliste ist lang, mal schauen, was beim nächsten Wurf dabei ist.“, wenn wir überhaupt eine Antwort bekommen haben.


 Bei Linda war das anders. Da kam ein E-Mail zurück, die war länger als unsere Vorstellung, da wurden Fragen gestellt und ernsthaftes Interesse an uns als Interessenten gezeigt. Genau das, was wir bei allen anderen vermisst haben. Wir haben uns wohl gefühlt und gut aufgehoben. Wir haben mehrfach gemailt und telefoniert und waren in stetigem Austausch bis wir die Welpen besuchen konnten und auch danach, bis wir zusammen entschieden haben, welcher Welpe am besten zu uns passt und sind es immer noch, nachdem unsere Hündin nun schon eine ganze Weile bei uns wohnt.

 

Warum "Stella Matutina" mehr ist, als einfach nur jemand, wo wir unseren Hund geholt haben? „Mir ist es so wichtig, dass ihr auch bisschen dran teilhabt, also aktiv. Wir sind ja eine große Familie.“ Das waren Lindas Worte, als sie uns gefragt hat, ob wir vielleicht ein bisschen erzählen wollen, wie es ist, einen Welpen von ihr zu adoptieren. Und genau das ist es, man holt sich nicht einfach einen Hund, man ist Teil von "Stella Matutina", hat immer Ansprechpartner, immer Hilfe und merkt einfach, dass alle Welpen, alle Hunde ganz tief im Herzen von Linda bleiben, für immer!"

 

Claudia und Markus aus Wien mit Lotti aus unserem R-Wurf 2020


Syma Olivier de Serres von Stella Matutina („Romeo“)

"Mit dem Zeitpunkt, als wir den kleinen Kerl zum ersten Mal im Arm gehalten haben, war's um uns geschehen!

Romeo könnte nicht besser in unser Leben passen. Er ist aufgeschlossen, mutig, für jedes Abenteuer zu begeistern und total verschmust. Alles das, was wir uns im Gespräch mit Linda gewünscht haben.

Danke Linda für diesen Prachtkerl. Wir leben ab jetzt nach dem Motto

"Ein Leben ohne Dalmi ist möglich, aber definitiv sinnlos!"

Liebe Grüße aus dem schönen Österreich"

Julia und Lukas aus Österreich mit Romeo aus unserem S-Wurf 2020

 



Qurumi Chocaviar Nocciole von Stella Matutina („Aki“)

"Als ich das erste Mal zu Linda kam war ich überwältigt und aufgeregt. Soviel Platz für die Hunde und so viel Liebe für die Welpenstube habe ich nicht erwartet. Wir wurden herzlichst empfangen und begrüßt. Als ich in die Welpenstube kam war ich überrascht wie wohnlich, gemütlich und sauber es war.

Und dann sah ich ihn... GENTLEMAN SILBER!! 😍 mein zukünftiger Wegbegleiter.
Aki war eher von der schüchternen Sorte aber als ich ihn dann auf den Arm nahm brach das Eis sehr schnell und er taute immer mehr auf.

Aki ist verschmust, verspielt, frech, sehr anhänglich zu Menschen und sensibel und ein Kasperkopf. 😂😅
Linda hat die Welpen super auf ihr neues Leben vorbereitet mit vielen Geräuschen, Untergründen, Waldspaziergängen und Autofahren. 


Aki ist mein Begleiter auf Arbeit in einem Pflegeheim und bringt die Herrschaften zum Lächeln. Auch ein kleiner Seelentröster ist er für die älteren Menschen...
Im Großen und Ganzen ein perfekter Hund für mich. Vielen lieben Dank an Linda für meinen Chaot, Kumpel, Wildschwein und Familienhund.
😘😍
"

Nancy aus Leipzig mit Aki aus unserem Q-Wurf 2019


Syma Little Primrose von Stella Matutina („Flocke“)

"Auf der Suche nach unserem neuen Familienmitglied sind wir auf Linda und Stella Matutina gestoßen. Kurz nach der Kontaktaufnahme kam auch schon unser erstes Telefonat. Ich habe mich sofort wohl und aufgehoben gefühlt. Ein enger Kontakt war uns sehr wichtig, da wir Hundeanfänger sind und somit viele Fragen hatten.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir unseren Welpen leider nur einmal besuchen. Der Besuch war dafür umso intensiver. Geflasht von den vielen Punkten, der tollen Anlage und dem herzlichen Empfang von Linda, konnten wir uns kaum entscheiden. Wir hatten genaue Vorstellungen wie unsere Zukunft mit Hund aussehen soll und dafür haben wir den perfekten Hund bekommen.

Wir sind jeden Tag aufs Neue überglücklich unsere Flocke bei uns zu haben und genießen jede Minute mit ihr."

Sabrina und Florian aus Regen mit Flocke aus unserem S-Wurf 2020



Rayhani Misty Mountains von Stella Matutina („Ravi“)

"Wer sagt, Glück kann man nicht anfassen, hat niemals einen Dalmatiner gestreichelt! 

Wir haben unser Glück gefunden - Rayhani Misty Mountains von Stella Matutina (Ravi). Als für uns die Entscheidung feststand, dass es ein Dalmatiner werden soll, machten wir uns im Internet schlau nach geeigneten Zuchtstätten. Wir suchten einen seriösen Züchter aus dem Sachsenland.

Nach mehreren Telefonaten mit einen Zuchtwart aus der Nähe, sind wir auf "Stella Matutina" aufmerksam geworden. Nach kurzer Vorstellung und unserem Anliegen nach einem Welpen, erfolgten mehrere Telefonate mit Linda, die so herzlich und nett am Telefon war. Ich hatte das Gefühl man kennt sich schon ewig, so nett und vertraut war ihre Stimme. Mitte Februar 2020 wurde unser Ravi (indisch "Sonnenschein") geboren.


Linda hielt uns auf dem Laufenden, wie sich die kleinen Welpen entwickelten. Mama Jovina ist eine liebevolle und fürsorgliche Mutter und geht in ihrer Mutterrolle voll auf. Nach 4 Wochen fuhren wir nach Bad Brambach, um uns die Welpen anzuschauen, natürlich auch um Linda und alle kennenzulernen. Wir waren so aufgeregt und wurden so herzlich empfangen. Wir fühlten uns sofort wohl und gut aufgehoben bei Linda und den kleinen Welpen. Linda betreibt ihre Zuchtstätte mit viel Liebe, das spürt man sofort. Ihr ganzes Herzblut steckt in "Stella Matutina". Corona bedingt blieb es bei diesem einen Besuch. Linda war so lieb und hielt uns weiter auf dem Laufenden mit Bildern und Videos. Am 19 April 2020 konnten wir unseren Sonnenschein abholen. Wir sind überglücklich und froh, so tolle Züchter gefunden zuhaben und danken Linda ganz herzlich dafür. 

Schön, dass es Euch gibt!" 

 

Enrico und Steffen aus Lichtenberg/Erzgebirge mit Ravi aus unserem R-Wurf 2020


Tolou Feel Italy von Stella Matutina („Lani“)

"Auf der Suche nach einem gepunktetem Familienmitglied haben wir viel recherchiert und sind auf die Zucht "Stella Matutina" gestoßen. Schon der Aufbau und die Gestaltung der Website hat einen total professionellen Eindruck gemacht. Die liebevolle Beschreibung der Zuchthündinnen und die vielen Informationen über die Zuchtstätte und die Welpenaufzucht zeugen von der Hingabe, mit der Linda ihre Zucht verfolgt. 

 

Wir durften uns dann im Sommer persönlich davon überzeugen, dass der gesamte Auftritt hält, was er verspricht:

absolute Professionalität, Herzblut und Leidenschaft für die Rasse sowie total sympathische und herzliche Züchter, die einem auch nach der Abholung des Welpen mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Wir würden jederzeit wieder die knapp vierstündige Fahrt auf uns nehmen, um dieses kleine Paradies zu besuchen.


Wir haben mit Lani genau den Hund bekommen, der zu uns passt und dabei ganz auf Linda und ihre jahrelange Erfahrung vertraut. Wir sind überaus stolz, einen Dalmatiner der Zucht "Stella Matutina" unser Eigen nennen zu dürfen." 

Vanessa und Till aus der Nähe von Stuttgart mit Lani aus unserem T-Wurf  2020


Syma Mood Indigo von Stella Matutina („Pongo“)

"Anderes Wort für Glück mit 10 Buchstaben?   DALMATINER

Als für mich klar war, dass es für meine kommende Ausbildung zum Schul- & Begleithund ein Dalmatiner wird, begann die Suche nach der passenden Zucht, die dann nach einiger Suchzeit bei Linda bzw. ihrer Zuchstätte "Stella Matutina" endete. Allein schon die ersten Kontakt EMails klangen vielversprechend und ihre liebevoll gestaltete und informationsreiche Website machte es perfekt!

Nun bereichert Pongo seit fast 6 Monaten mein Leben und ich könnte nicht glücklicher sein, diesen "kleinen" Schatz bei mir zu haben! Und trotz der Tatsache, dass er nun bei mir in Alzenau lebt, haben wir weiterhin noch regelmäßig Kontakt zu Linda, aber auch zu all seinen 14 Geschwistern sowie zu den Besitzern vergangener Würfe in einer WhatsApp Gruppe.


Es ist wie eine große (ok, sehr große!) Dalmi Familie, die sich mit Rat und Tat zur Seite steht." 

 

Calina aus Alzenau mit Pongo aus unserem S-Wurf 2020